Ausschreibungen und Informationen zu aktuellen (Online-)Workshops mit den Energien der Elohim & Schöpferstrahlen

HERZENSPROJEKTE - Erschaffen in der Neuen Zeit

Viele von uns haben im Laufe der Zeit immer wieder Workshops gemacht und Seminare besucht, in denen wir aufgefordert wurden, endlich anzuerkennen, dass WIR SCHÖPFER SIND und bewusst all das  manifestieren können was wir uns wünschen.

 

Meditation (zur Ruhe kommen) – Ziel fokussieren – hell beleuchten und fühlen – und dann täglich Schritt für Schritt umsetzen und sich das Ziel immer wieder ganz klar und hell vorstellen.

 

ERSCHAFFEN im TUN.

 

Ja.. so ging das früher.. Und jetzt?

 

Die Energien im Außen und in UNS haben sich verändert.. darum fühlt sich der Weg des ERSCHAFFENS im TUN  häufig wie zäher Kaugummi an, der fest klebt und sich nicht lösen möchte.. der uns immer wieder auf ANFANG stellt.

 

Eigentlich ist das ja auch verständlich, dass manche Projekte irgendwo liegen bleiben, wenn wir so gar nicht fühlen können WAS denn eigentlich unser Selenplan ist, denn diesen gilt es JETZT zu leben. Und diesen Seelenplan können wir nur für uns selbst entdecken. Mutig dem Abenteuer folgen und staunen.

 

Die Energien haben sich verändert.. ja.. nicht überall schon spürbar.. aber ES IST.

 

Wir verschmelzen mit all unseren Anteilen und werden  SICHTBAR zu dem göttlichen Wesen, das jeder von uns ist. Ein Prozess in dem wir wachsen und uns selbst NEU kennen lernen. Deshalb verändert sich auch das Erschaffen und unsere Sicht auf die WELT.

 

Wir brauchen keine Informationen mehr von anderen Personen, die uns Vorgaben für unser Leben schenken wollen. Wir fühlen in uns hinein, kontakten unseren Seelenplan und beginnen auf diese wundervolle Weise zu pulsieren. Es fließt von selbst.. wir SIND angebunden und öffnen die Augen und es ist da..

 

Manchmal, wenn wir uns richtig gut fühlen geschieht es EINFACH.

 

Manchmal, wenn viele Informationen von außen auf uns einströmen und wir uns meist unbewusst mit diesen Energien verbinden, geht’s los.. das Gedanken-Rad beginnt sich zu drehen, denn im Laufe unseres Lebens haben viele von uns doch eine sehr klare Gedanken-Kraft entwickelt, die schon eine sehr genaue Vorstellung davon hat, wie dieses Leben gelebt werden soll.

 

Viele von uns wachen gerade immer weiter auf. Sehen die Welt mit neuen Augen. Fühlen das Leben in ALLEM um uns herum. Das Wunder LEBEN.. Und wir sind mitten drin. :-)

 

Mit diesem *5-Wochen-Workshop* lassen wir uns ganz auf UNS SELBST ein. In dieser Zeit begleitet uns ein Lichtraum dessen Schöpferstrahl-Energien sich wöchentlich verändern. Ein sanftes Schaukeln im eigenen Seelenplan. Impulse empfangen.. sich selbst näher kommen.. und ein ganz besonderes VERTRAUEN in den eigenen Seelenplan fühlen.

 

Wir lösen uns sanft von Unmut, Druck und Ängsten. Kuscheln uns in die Energien der Schöpferstrahle und nehmen das JETZT an. Wir sind jetzt hier an dieser Stelle. Und das ist gut so.

 

Wir wenden uns unserem INNEREN VERTRAUEN zu, dass das Leben UNS LIEBEVOLL TRÄGT.

 

Und beobachten wie wir uns fühlen und was sich zeigt. Und wenn wir in uns diese TREIBENDE Kraft fühlen, die Kraft, die begleitet ist von einem *Lächeln oder Lachen im Bauch und Herzen* dann.. ja dann setzen wir genau diese Schritte und beobachten wieder wie sich UNSERE Welt verändert.

 

 

Inhalt:

*) 5-Wochen Lichtraumbegleitung mit den zu diesem Workshop entstandenen Symbolen

*) 1 Mail pro Woche mit Info-PDF zu den aktuell wirkenden Energien im Lichtraum

*) Austausch per Mail und in einer geheimen Facebook-Gruppe

*) 1 x pro Woche Webinar auf Cliqmeet für alle Teilnehmer.

 

Dieser Workshop ist auf 9 Teilnehmer begrenzt.

 

Energieausgleich:  € 115,-  (2 Teilzahlungen möglich.)

Beginn: 11. August – 15. September 2014

Anmeldeschluss: 6. August 2014

 

 Anmeldungen bitte per Mail an:  gluecklicher.leben@drei.at

 

 

Maßnahmen zur Wiederherstellung und Harmonisierung der körpereigenen Energiefelder stellen keine Heilbehandlung dar und sind deshalb kein Ersatz für ärztliche Diagnose und Behandlung. Sie sind vielmehr als Unterstützung für ein Leben in Selbstbestimmung und Eigenverantwortung zu sehen.